Kletterhalle

Wegen der aktuellen Corona-Lage findet im November kein Kletterwandbetrieb statt.

Danke für euer Verständnis.


Die Kletterwand und Boulderhöhle in der Sporthalle der Hauptschule (Halle 4) ist vom Dezember 2020 bis Ostern 2021 außerhalb der Ferienzeiten für Sektionsmitglieder wie folgt geöffnet:

Montag:
19-21 Uhr Freies Klettern, Jugend und Jungmannschaft ab 14 Jahre

Mittwoch:
18-20 Uhr Kinderklettern (8-14 Jahre)

Donnerstag:

18-20 Uhr Kinderklettern (8-14 Jahre)
20-22 Uhr Freies Klettern

Freitag:
18.00 – 19.30 Uhr: Zwergenklettern von 5 bis 8 Jahren

Wichtiger Hinweis:

Mit der verbindlichen Anmeldung werden gleichzeitig die vorgegebenen Corona-Regeln des Schul-Hygienekonzeptes und nachfolgende Regeln akzeptiert und umgesetzt.

  • An jedem Segment darf nur eine Seilschaft klettern. Damit werden die erforderlichen Abstände eingehalten.
  • Wer nicht klettert, muss den Mund-Nase-Schutz aufsetzten, auch der Sichernde.
  • Wenn möglich schon in Kletter-Klamotten kommen, damit die Umkleidebereiche möglichst wenig genutzt werden.
  • In der kletterhalle dürfen sich nur Kletterer und sichernde Eltern aufhalten. Zuschauer sind nicht zugelassen.
  • Das Kinderklettern wird auf 20 Kinder begrenzt, dafür werden zwei Zeiträume angeboten.
  • In der Boulderhalle dürfen sich nur vier Kletterer gleichzeitig aufhalten.
  • Es müssen sich ALLE Sportler jedes Mal in die Anwesenheitslisten eintragen!

Diese Regeln gelten, solange die Corona-Lage stabil bleibt. Werden hinsichtlich Indoor-Sport neue Regeln beschlossen, werden wir sofort reagieren. Um Euch dementsprechend informieren zu können ist die Anmeldung wichtig.

Die Anmeldung ist verbindlich und gilt die ganze Saison. Da coronabedigt die Saison verkürzt werden könnte, erfolgt der SEPA-Einzug erst Anfang 2021.

Aufgrund der Anmeldezahlen und in Absprache mit der Gruppe, wird die Zwergenkletterzeit in 2 Gruppen aufgeteilt.
Gruppe 1 18 Uhr die bereits aufgenommenen Kinder
Gruppe 2 ab 18:45 Uhr für die Kinder die in die Warteliste gerutscht sind und alle Neuanmeldungen.
Somit sind maximal 20 Kinder mit ihren (zur Betreuung notwenigen) Eltern in der Halle.

Anmeldung zum Kinderklettern unter:
kinderklettern@dav-pfronten.de

Um laufende Unkosten, wie Miete, Griffe, Seile und andere Verschleißteile zu decken, wird eine Saisonsgebühr von 30 € für alle Kletterer über ein SEPA-Mandat von der Sektion eingezogen. Zum Schnuppern dürfen die Kids in den ersten drei Wochen umsonst klettern.

Anmeldung_Kletterhalle_2020.pdf


Vorstandschaft und Hallenbetreuer